Felipe Massa wechselt in die Formel E

Aufmacherbild
 

Die Formel E bekommt ab der nächsten Saison (2018/19) prominenten Zuwachs im Fahrerfeld. Felipe Massa unterschreibt am Dienstag einen Dreijahres-Vertrag beim Venturi Formel-E-Team.

"Ich mag vor allem das Format der Rennwochenenden, die Kurse im Stadtzentrum und den Kontakt mit den Fans", sagt der elffache Grand-Prix-Sieger, der im Mai zum ersten Mal einen Elektro-Boliden testen wird.

In der Formel 1 fuhr der Brasilianer 269 Rennen und wurde 2008 Vize-Weltmeister. 2017 beendete er seine Karriere in der Königsklasse bei "Williams".

"Es ist eine Ehre, Felipe in der Venturi-Familie zu begrüßen. Ich brauchte ihn, seine Erfahrung, seinen Speed und seine Offenheit. Felipes Erfahrung aus 15 Jahren Formel 1 wird uns definitiv einen Schub geben", sagt Venturi-Teamchef Gildo Pastor.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm veranstaltet Saison-Party nach Admira-Match

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare