Die EURO 2020 am Stammtisch bei Andy Ogris

 

Die Fußball-Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) rückt näher. Für Österreichs Nationalteam beginnt die heiße Phase der Vorbereitung.

Nach einem ersten Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf erfolgte der erste Test bei einem der EM-Mitfavoriten in England. Das 0:1 bedeutet nach dem 0:4 gegen Dänemark im März zwar die nächste Niederlage, war aber doch ein Fortschritt für die ÖFB-Auswahl.

Was vor dem letzten Test gegen die Slowakei in Wien (Sonntag, 17:30 Uhr im LIVE-Ticker) bereits funktioniert, wo die Baustellen bei der ÖFB-Auswahl sind, wer zulegen muss und welche Erkenntnisse aus dem Test gegen die Engländer zu ziehen sind wird am Stammtisch besprochen.

Am Stammtisch bei Andy Ogris, moderiert von LAOLA1-Chefredakteur Peter Rietzler, erklärt Kurier-Journalist Alexander Strecha, was er von der Spielanlage der Österreicher hält, wo er David Alaba aufstellen würde und wer seine Favoriten auf den EM-Titel sind.

Der 63-fache Ex-Internationale Ogris spricht über die T-Frage und warum er Daniel Bachmann als Nummer 1 bei der EM sieht. Welche Position der 56-Jährige für Alaba auswählen würde, warum er an drei österreichische Siege in der Vorrunde glaubt und weshalb für ihn Belgien ein heißer Außenseiter-Tipp auf den EM-Titel ist.

Wie die Fans der Nationalmannschaft diskutieren auch Ogris und Strecha am Stammtisch über die neuen Auswärts-Trikots der Österreicher und haben eine klare Meinung, was die "Wäsch" des ÖFB betrifft.

Freue dich auf eine spannende Diskussion im Vorfeld der Europameisterschaft und erfahre die letzten Neuigkeiten aus dem Lager der ÖFB-Auswahl.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..