Südkorea gewinnt Asienspiele dank Hwang-Treffer

Südkorea gewinnt Asienspiele dank Hwang-Treffer Foto: © getty
 

Die Auswahl Südkoreas schlägt Japan im Finale der Asienmeisterschaften mit 2:1 nach Verlängerung.

Angeführt von Tottenham-Star Heung-Min Son gelingen den Südkoreanern, nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit, zwei Tore in der Verlängerung. Ex-Salzburger Hee-Chan Hwang (101.) besorgt nach Seung-Woo Lee (93.) von Hellas Verona den zweiten Treffer, Ayase Ueda (115.) kann nur mehr den Anschluss herstellen.

Damit entgehen Hwang und Co. dem südkoreanischen Militärdienst. Olympiasieger und Asienmeister müssen nicht zum Dienst an der Waffe antreten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..