Starker Kader von Spaniens U21 gegen den ÖFB

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Spaniens U21-Auswahl hat den Kader für das EM-Quali-Playoff gegen den ÖFB (Hinspiel: 11.11. in St. Pölten, Rückspiel: 15.11. in Albacete) nominiert. Es befinden sich einige prominente Namen auf der Spielerliste von Teamchef Albert Celades.

Unter anderem ist Bilbao-Talent Inaki Williams, der auch schon im A-Team debütiert hat, mit von der Partie.

Arsenals Hector Bellerin steht ebenso im Kader wie Saul Niguez von Atletico Madrid. Auch Real Madrids Marco Asensio ist dabei.

Der Kader:

Tor: Kepa (Bilbao), Rubén Blanco (Celta Vigo), Paul López (Tottenham).

Abwehr: Meré (Sporting Gijon), Vallejo (Eintracht Frankfurt), Diego González (FC Sevilla), Jonny Castro (Celta Vigo), Aarón Caricol (Espanyol Barcelona), Jose Luis Gayà (Valencia), Hector Bellerín (Arsenal).

Mittelfeld: Mikel Merino (Borussia Dortmund), Marcos Llorente (Deportivo Alaves), Óliver (FC Porto), Saúl Niguez (Atletico Madrid), Denis Suárez (FC Barcelona), Marco Asensio (Real Madrid), Samu Castillejo (Villarreal).

Angriff: Gerard Deulofeu (Everton), Inaki Williams (Athletic Bilbao), Munir El Haddadi (Valencia), Borja Mayoral (Wolfsburg).


Ein Traumtor von Inaki Williams:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare