ÖFB-Kontakt? Stöger meldet sich zu Wort

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei der Bestellung des neuen ÖFB-Teamchefs Franco Foda machten die Verantwortlichen keinen Hehl daraus, dass Peter Stöger eigentlich sehr weit oben auf der Kandidaten-Liste stand.

Trotz sportlicher Krise beim 1. FC Köln gab der 51-Jährige dem ÖFB jedoch einen Korb. "Es war eine Hängepartie. Fast täglich haben wir miteinander telefoniert und ich ihn um eine Einschätzung seiner Situation gebeten", meinte ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel. (Hier nachlesen!)

Stöger bestätigt bei "Geissblog.Koeln" diese Aussagen: "Wir hatten Kontakt."

Noch am Sonntag Kontakt

Nur wenige Stunden bevor die Wahl am Montag bei der Präsidiumssitzung schließlich auf Foda fiel, habe der ÖFB einen letzten Anlauf unternommen, den Wiener von Köln loszueisen.

"Sie haben mich auch noch mal am Sonntag angerufen", enthüllt Stöger, dass er bis zum letzten Moment im Rennen war.

Erst dann dürften die Entscheidungsträger eingesehen haben, dass sie den ehemaligen Austria-Meistermacher nicht überzeugen können.

Stöger: "Es war völlig klar"

Seine Absage erklärt Stöger so: "Es war zum jetzigen Zeitpunkt völlig klar, dass es keine Möglichkeit gibt." Der ehemalige rot-weiß-rote Teamspieler wolle lieber mit den "Geißböcken" die Wende schaffen. "Meine Einstellung zu meinem Job beim FC hat sich nicht verändert."

Für die Zukunft schließt Stöger ein Engagement als Teamchef aber keinesfalls aus: "Grundsätzlich ist die Position des Teamchefs die größte Auszeichnung für einen Trainer im eigenen Land."

Alle ÖFB-Teamchefs von 1990 bis 2017 in der Diashow!

Bild 1 von 16 | © GEPA

Franco Foda - seit 30.10.2017

Bild 2 von 16

Marcel Koller - 01.11.2011 bis 30.10.2017, SP: 54, 25-13-16

Bild 3 von 16 | © GEPA

Willi Ruttensteiner (Interimistisch) - 14.09.2011 bis 31.10.2011, SP: 2, 1-1-0

Bild 4 von 16 | © GEPA

Didi Constantini - 04.03.2009 bis 13.09.2011, SP: 23, 7-3-13

Bild 5 von 16 | © GEPA

Karel Brückner - 25.07.2008 bis 02.03.2009, SP: 7, 1-2-4

Bild 6 von 16 | © GEPA

Josef Hickersberger - 01.01.2006 bis 23.06.2008, SP: 27, 5-9-13

Bild 7 von 16 | © GEPA

Willi Ruttensteiner, Slavko Kovačić und Andreas Herzog (Interimistisch) - 30.09.2005 bis 31.12.2005, SP: 2, 1-0-1

Bild 8 von 16 | © GEPA

Hans Krankl - 21.01.2002 bis 28.09.2005, SP: 31, 10-10-11

Bild 9 von 16 | © GEPA

Otto Barić - 13.04.1999 bis 21.11.2001, SP: 22, 7-6-9

Bild 10 von 16 | © GEPA

Herbert Prohaska - 08.01.1993 bis 29.03.1999, SP: 51, 25-9-17

Bild 11 von 16 | © GEPA

Didi Constantini (Interimistisch) - 15.11.1992 bis 18.11.1992, SP: 1, 0-1-0

Bild 12 von 16 | © GEPA

Ernst Happel - 01.01.1992 bis 14.11.1992, SP: 9, 2-3-4

Bild 13 von 16 | © GEPA

Didi Constantini (Interimistisch) - 01.10.1991 bis 13.01.1991, SP: 2, 0-0-2

Bild 14 von 16 | © GEPA

Alfred Riedl - 15.09.1990 bis 13.11.1991, SP: 8, 1-3-4

Bild 15 von 16 | © GEPA

Josef Hickersberger - 01.01.1988 bis 14.09.1990, SP: 29, 10-7-12

Bild 16 von 16 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

So geht es bei Sturm nach dem Foda-Abgang weiter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare