Süper Lig: Zulj trifft erneut für Göztepe

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Peter Zulj scheint sich in der Türkei sichtlich wohl zu fühlen!

Der ÖFB-Legionär steht auch in seinem zweiten Spiel bei Göztepe Izmir in der Startelf und kann nach seinem Doppelpack beim Debüt (alle Infos >>>) erneut überzeugen. Unter anderem erzielt der Ex-Sturm-Spieler das wichtige 1:0 in der 25. Spielminute.

Nach weiteren Treffern von Cherif Ndiaye (45.) und einem Doppelpack von Halil Akbunar (45.+1, 71.) fährt Izmir einen 4:0-Heimsieg über Genclerbirligi ein. Zulj wird nach 60 Spielminuten ausgewechselt.

Göztepe steht nun mit 25 Zählern auf dem neunten Tabellenrang, Genclerbirligi belegt mit 19 Punkten und Position 18 einen Abstiegsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

St. Pölten statt New York: SKN leiht Salzburgs Samuel Tetteh aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..