Stürmer Samuel Tetteh verlässt Salzburg

Stürmer Samuel Tetteh verlässt Salzburg Foto: © GEPA
 

Nach mehreren Leihen zu anderen Vereinen trennen sich die Wege von Samuel Tetteh und Red Bull Salzburg fix.

Der Ghanaer, der Ende des Monats seinen 25. Geburtstag feiert, wechselt zum türkischen Zweitligisten Adanaspor. Sein Vertrag in der Mozartstadt wäre noch ein Jahr gelaufen.

Der Stürmer absolvierte letzten Endes nur insgesamt 17 Spielminuten in ÖFB-Cup und Europa League für die Salzburger, die ihn von Jänner 2018 bis Juli 2020 an den LASK, anschließend bis Jahreswechsel an die New York Red Bulls und im letzten Frühjahr schließlich an den SKN St. Pölten verliehen. So hat Tetteh für die anderen beiden Vereine letztlich 83 Bundesliga-Einsätze mit 17 Toren und 12 Assists vorzuweisen.

"Ich hoffe, dass Samuel nach zuletzt recht vielen Klubwechseln bei Adanaspor zeigt, was er kann. Wir wünschen ihm dabei alles Gute", so Christoph Freund.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..