Messi wünscht sich zwei deutsche Nationalspieler

Messi wünscht sich zwei deutsche Nationalspieler Foto: © getty
 

Trotz des Mega-Transfers von Philippe Coutinho scheint Lionel Messi noch nicht genug zu haben. Der argentinische Ausnahmespieler hat Weltmeister Mesut Özil von Arsenal und den Schalker Confed-Cup-Sieger Leon Goretzka ganz oben auf seiner Wunschliste, das berichtet der englische "Mirror".

Die Verträge der beiden DFB-Spieler enden diesen Sommer, daher könnten sie ablösefrei wechseln.

Während der Wechsel von Leon Goretzka zu Bayern München bereits beschlossene Sache sein soll, kämpft Arsenal noch um eine Verlängerung mit Özil.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..