Offiziell! Coutinho wechselt zum FC Barcelona

 

Nun ist es offiziell! Philippe Coutinho wechselt von Liverpool zum FC Barcelona.

Die Katalanen einigen sich mit dem Tabellenvierten der englischen Premier League auf eine Ablösesumme von rund 120 Millionen Euro plus 40 Millionen an Bonuszahlungen. Damit avanciert der 25-Jährige nach Landsmann Neymar zum zweitteuersten Transfer der Geschichte.

Laut Vereinsangaben stattet Barca den offensiven Mittelfeldspieler mit einem Vertrag bis 2023 und einer Ausstiegsklausel in Höhe von 400 Millionen Euro aus.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Klopp gibt sich enttäuscht, aber dankbar

"Mit großem Bedauern bereiten wir uns als Team und Verein darauf vor, uns in Philippe Coutinho von einem guten Freund, einer wunderbaren Person und einem fantastischen Spieler zu verabschieden", erklärt Liverpool-Coach Jürgen Klopp auf der Vereinshomepage.

"Ich kann unseren Fans sagen, dass wir als Klub alles in unserer Kraft stehende getan haben, um Philippe davon zu überzeugen, dass ein Verbleib in Liverpool ebenso attraktiv ist, wie ein Wechsel nach Spanien, aber er ist sich zu 100 Prozent sicher, dass seine Zukunft - und die seine Familie - in Barcelona liegt."

Dennoch weiß der deutsche Trainer, was er dem Brasilianer zu verdanken hat. "Philippe hat in seinen fünf Jahren im Verein Großartiges geleistet und so enttäuscht wir darüber sind, dass er das nicht fortsetzen möchte, wünschen wir ihm schweren Herzens alles Gute."

Die teuersten Transfers der Geschichte:

Spieler Nation Transfer von...zu Ablöse in Euro
  1. Neymar
BRA FC Barcelona - Paris St. Germain 2017 222,0 Mio.
  1. Kylian Mbappe
FRA AS Monaco - Paris Saint Germain) 180,0 Mio.*
  1. Philippe Coutinho
BRA FC Liverpool - FC Barcelona 2018) 120,0 Mio. **
  1. Ousmane Dembele
FRA Dortmund - FC barcelona 2017 105,0 Mio. ***
  1. Paul Pogba
FRA Juventus Turin - Manchester United 2016 105,0 Mio.
  1. Gareth Bale
WAL Tottenham Hotspur - Real Madrid 2013 100,0 Mio.
  1. Gonzalo Higuain
ARG SSC Napoli - Juventus Turin 2016 94,7 Mio.
  1. Cristiano Ronaldo
POR Manchester United - Real Madrid 2009 94,0 Mio.
  1. Neymar
BRA FC Santos - FC Barcelona 2013 86,0 Mio.
  1. Virgil van Dijk
NED Southampton - FC Liverpool 2018 84,6 Mio.

* = Beim derzeit noch ausgeliehenen Mbappe wird die Ablöse schlagend, sobald PSG im Sommer wie zu erwarten die Kaufoption zieht.

** = Summe bei Coutinho kann sich durch diverse Bonuszahlungen auf bis zu 160 Mio. Euro erhöhen.

*** = Summe bei Dembele kann sich durch diverse Bonuszahlungen auf bis zu 147 Mio. Euro erhöhen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Chaos um Namesänderung bei Force India

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare