Real-Keeper Casilla wechsel zu Leeds

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei Real Madrid gibt es einen Abgang: Torhüter Kiko Casilla wechselt mit sofortiger Wirkung auf die Insel zu Leeds United. Der 32-Jährige erhält beim Tabellenführer der Championship einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis Sommer 2023. Über die Ablösesumme gibt es bisher noch keine Infos.

Der Spanier, der im Sommer 2015 von Espanyol Barcelona zu den "Königlichen" übersiedelte, absolvierte ingsesamt 43 Einsätze für den spanischen Rekordmeister. Casilla soll in Leeds den Konkurrenzkampf mit den etablierten Torhütern Bailey Peacock-Farrell und Will Huffer weiter verschärfen.

Die "Königlichen" treffen am Wochenende in der 20. La-Liga-Runde im Schlager auf FC Sevilla (Sa., 16:15 Uhr LIVE auf DAZN und LAOLA1-Ticker) (Quote).

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid präsentiert Neuzugänge in der Geschäftsstelle

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare