Artikel auf LAOLA1

3

Lindner gewinnt ÖFB-Duell gegen Margreitter

Foto: © GEPA

Vier österreichische Legionäre hat die Schweizer Super League in der neuen Saison vorzuweisen, zwei von ihnen treffen prompt am ersten Spieltag aufeinander. Im Duell zwischen Georg Margreitters Grasshopper Zürich und Heinz Lindners FC Basel behalten letztere mit 2:0 die Oberhand.

Sowohl Margreitter als auch Lindner stehen bei ihren jeweiligen Teams in der Startformation und spielen durch. Die Züricher Hausherren haben zwar mehr Anteile am Spielgeschehen, die Tore erzielen aber die Gäste. Ein Eigentor von Campana (54.) bringt Basel in Führung, Inter-Leihgabe Esposito fixiert nach 70 Spielminuten den 2:0-Sieg.

Schon am gestrigen Samstag gaben Patrick Farkas für den FC Luzern (3:4 gegen die Young Boys Bern) und Fabian Schubert für den FC St. Gallen (2:1 gegen Lausanne) ihre Debüts in der höchsten Spielklasse der Schweiz. 

Schubert-Debüt für St. Gallen International - Schweiz Auch Patrick Farkas kommt in Schweiz zu Einstand beim FC Luzern.
Textquelle: © LAOLA1.at