RBS-Leihgabe Adamu trifft erstmals in der Schweiz

RBS-Leihgabe Adamu trifft erstmals in der Schweiz Foto: © GEPA
 

Junior Adamu darf über seinen ersten Treffer im Profi-Geschäft jubeln!

Die Salzburg-Leihgabe schreibt bei der 2:4-Niederlage seines Klubs FC St. Gallen beim FC Luzern am 24. Spieltag der Raiffeisen Super League erstmals an.

St. Gallen erwischt dabei einen Traumstart in die Partie. Nach vier Minuten bringt Kwadwo Duah die Espen mit einem schönen Treffer in Front. Dann kommt der Auftritt von Adamu: Der 19-jährige ÖFB-Legionär köpft einen Ruiz-Freistoß in die Maschen (10.).

Luzern, mit Louis Schaub in der Startelf, verkürzt aber noch vor der Pause durch ein Eigentor von Miro Muheim (40.). Nach Seitenwechsel dreht der FCL die Partie innerhalb von vier Minuten in Form von Pascal Schuerpf (66.) und Silvan Sidler (70.). Für den Schlusspunkt sorgt ein verwandelter Elfmeter von Varol Tasar (81.).

Sowohl Adamu als auch Schaub werden bereits nach einer guten Spielstunde ausgewechselt.

Luzern schiebt sich mit dem Dreier vor den punktegleichen FC St. Gallen auf Rang fünf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..