Ajax schmilzt Meisterteller ein

Ajax schmilzt Meisterteller ein
 

Ajax hat sich nach dem Gewinn der 35. Meisterschaft in der Klub-Geschichte etwas ganz Besonders einfallen lassen. Der niederländische Rekordmeister trägt dem Umstand, dass ein Großteil der Saison ohne Fans stattfinden musste, Rechnung und belohnt seine Dauerkarten-Inhaber.

Der Klub aus Amsterdam hat die Meisterschale eingeschmolzen und daraus rund 42.000 Meisterschaftssterne angefertigt. Jeder Abo-Besitzer erhält einen 3,45 Gramm schweren Stern, wovon 0,06 Gramm von der Meisterschale stammen.

Edwin van der Saar, Vorstandsvorsitzender des Klubs, sagt: "Wir mussten diese Saison größtenteils ohne unsere Fans spielen. Zumindest ohne Zuschauer auf der Tribüne. Dennoch war der treue Support unserer Anhänger bei jedem Spiel spürbar. Auf dem Weg zum Stadion, in den sozialen Medien und in persönlichen Kontakten. Mit 'This title is for you' hatten wir den Meistertitel ja bereits unseren Fans gewidmet, das Aufteilen der Schale ist jetzt der ultimative Beweis dafür. Wir lassen unsere Fans nach einem turbulenten Jahr jetzt buchstäblich am Meistertitel teilhaben."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..