Holzhauser kostet Beerschot einen Punkt

Holzhauser kostet Beerschot einen Punkt Foto: © GEPA
 

Beerschot V.A. muss weiterhin auf den ersten Sieg der neuen Saison warten!

Die Mannschaft rund um ÖFB-Legionär Raphael Holzhauser verliert am 4. Spieltag der belgischen Jupiler Pro League mit 0:1 gegen Standard Lüttich.

Der entscheidende Treffer des Spiels geht dabei auf das Konto des ehemaligen LASK-Stürmers Joao Klauss, der in der 64. Minute zum 1:0 einschießt.

Beerschot bietet sich nur kurz darauf die große Gelegenheit, das Spiel vom Punkt auszugleichen. Standard-Spezialist Raphael Holzhauser tritt an, scheitert jedoch mit einem schwachen Versuch an Lüttich-Keeper Arnaud Bodart.

Beerschot hält nach vier Spielen bei lediglich einem Punkt, was das Tabellenende bedeutet. Raphael Holzhauser, im vergangenen Jahr noch an 32 Toren beteiligt (16 Tore, 16 Assists), hält bislang bei einem Scorerpunkt (1 Assist).


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..