K League 1: Hinterseer-Tor bei Österreicher-Duell

K League 1: Hinterseer-Tor bei Österreicher-Duell Foto: © GEPA
 

Lukas Hinterseer und Richard Windbichler sorgen in Südkorea für eine Rot-Weiß-Rote Premiere. Beim 2:2-Remis zwischen Hinterseers Ulsan Hyundai und Windbichlers Seongnam FC duellieren sich erstmals zwei Österreicher in der K League 1.

Der Tiroler in Diensten des asiatischen Champions-League-Siegers bringt die Gastgeber in der 14. Minute per Kopf in Führung. Zwei Minuten vor Hinterseers drittem Saisontor sieht Windbichler die Gelbe Karte.

Iskanderov gleicht für Seongnam aus (27.), fünf Minuten später sorgt Kim Min-Jun für die erneute Führung der "Tiger" (32.). Nur eine Minute nach der Pause gelingt Lee Tae-Hee der erneute Ausgleich, der letztendlich den Endstand bedeutet.

Hinterseer und Windbichler spielen bei ihren Teams jeweils durch.

Ulsan Hyundai, mit 37 Punkten Tabellenführer, baut den Vorsprung auf Meister Jeonbuk auf vier Punkte aus. Seongnam hat als Neunter mit 18 Zählern vier Punkte Rückstand auf Jeju, das den letzten Platz in der Meistergruppe inne hat. Windbichler und Co. haben allerdings zwei Spiele weniger absolviert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..