Dragovic trifft für Roter Stern bei Kantersieg

Dragovic trifft für Roter Stern bei Kantersieg Foto: © GEPA
 

Aleksandar Dragovic jubelt am 13. Spieltag der serbischen Prva Liga über seinen zweiten Saisontreffer. Der ÖFB-Verteidiger erzielt beim 7:1-Kantersieg von Roter Stern Belgrad bei Kolubara in der neunten Spielminute das 1:0.

Dragovic, der zur Pause in der Kabine bleibt, eröffnet damit auch einen wahren Torreigen. El Fardou (16.) erzielt das 2:0, Ivanic (19., 36.) und Pavkov (24., 44.) schnüren noch in der ersten Halbzeit den Doppelpack und besorgen die 6:0-Führung zur Pause. Kanga (29.) verpasst einen siebenten Treffer vom Elfmeterpunkt.

In der zweiten Hälfte fängt Kolubara sich, erzielt durch Mladenovic (87.) den späten Ehrentreffer. Lazetic (88.) markiert im Gegenzug den 7:1-Endstand.

Roter Stern ist weiter ungeschlagen, hält aber auch bei zwei Spielen weniger als der Großteil der Liga. Damit stehen die Hauptstädter dennoch mit 29 Punkten auf dem zweiten Rang, zwei Punkte hinter Lokalrivale Partizan, der ebenfalls erst elf Spiele absolvierte. Kolubara ist mit 13 Punkten auf Rang zwölf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..