Egho und Piesinger holen dänischen Landspokal

Egho und Piesinger holen dänischen Landspokal Foto: © GEPA
 

Marvin Egho und Simon Piesinger dürfen sich dänische Cup-Sieger nennen!

Die ehemaligen Bundesliga-Akteure triumphieren mit dem Randers FC im Landspokal-Finale über SonderjyskE klar 4:0, Piesinger erzielt nach 53 Spielminuten das zwischenzeitliche 3:0. Für die weiteren Treffer zeichnen sich Marxen (2.) und Greve per Doppelpack (7.,81.) verantwortlich.

Der 29-jährige Piesinger erzielt ausgerechnet zu seinem Geburtstag den erst zweiten Pflichtspieltreffer der laufenden Saison, Egho hingegen krönt sich gemeinsam mit drei weiteren Spielern und insgesamt fünf Pokal-Treffern zum Torschützenkönig.

Piesinger verließ im Sommer 2019 den SCR Altach in Richtung Randers, Egho ist sogar schon seit August 2018 im Norden Dänemarks tätig. Während der Cup-Sieg für den 27-jährigen Stürmer nach dem slowakischen Meistertitel mit Spartak Trnava der zweite Profi-Titel ist, darf Piesinger über seinen ersten großen Erfolg jubeln.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..