Milan-Profi im Sommer zu Inter?

Milan-Profi im Sommer zu Inter? Foto: © getty
 

Hakan Calhanoglu hat es im Sommer gemacht, folgt ihm ein Jahr später Franck Kessie? Gerüchten zufolge könnte erneut ein Spieler des AC Milan direkt zu Stadtrivale Inter wechseln.

Die Vertragsverhandlungen zwischen dem Ivorer und den "Rossoneri" stocken. Die "Gazzetta dello Sport" berichtet, dass Milan die Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung bereits aufgegeben hat, demnach wäre der 24-Jährige ablösefrei.

Laut "Corriere della Sera" hat George Atangana, der Manager des Mittelfeldspielers, Kessie ausgerechnet Inter angeboten. Die "Nerazzurri" sollen grundsätzlich nicht abgeneigt sein, doch die Forderung von einem Handgeld in der Höhe von acht Millionen Euro für eine Vertragsunterschrift ist für Inter viel zu hoch.

Zuletzt wurde Kessie auch mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Der 48-fache Teamspieler ist im Sommer 2017, zunächst leihweise, von Atalanta zu Milan gewechselt und hat insgesamt schon 178 Spiele (35 Tore, 15 Assists) in der Serie A in den Beinen.

VIDEO: Barellas beste Inter-Momente


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..