Kein Vertrag? Napoli widerspricht Younes

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Amin Younes sorgt beim SSC Napoli für großes Unverständnis.

"Ich habe mit Napoli keinen Vorvertrag und auch keinen anderen Vertrag unterzeichnet, der mich ab 1. Juli an sie bindet", sagt der fünffache deutsche Teamspieler bei "ItaSportPress". Bislang war davon ausgegangen worden, dass der 24-Jährige im Sommer ablösefrei von Ajax Amsterdam zu den Süditalienern wechselt und dort einen Fünfjahres-Vertrag unterschrieben hat.

So sieht es auch der Serie-A-Klub. Mattia Grassani, der Rechtsanwalt des Vereins, sagt bei "Radio Kiss Kiss": "Diese Aussagen sind erstaunlich und beunruhigend. Er hat insgesamt 31 Unterschriften auf diverse Verträge, inklusive seiner Bildrechte, geleistet. Gemeinsam mit seinem italienischen Anwalt. Wenn er jetzt sagt, dass er sich nicht erinnern kann, irgendwas unterschrieben zu haben, ist das fernab jeglicher Realität. Jetzt steht er vor der riesigen Herauforderung, zu beweisen, dass es nicht er war, der diese 31 Unterschriften geleistet hat."


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz verpflichtet Admira-Profi Markus Lackner

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare