Offiziell: Aaron Ramsey wechselt zu Juventus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin vermeldet nun offiziell die Verpflichtung von Aaron Ramsey.

Der Waliser, der aktuell noch beim FC Arsenal unter Vertrag steht, wechselt per Saisonende zum Nulltarif zur "Alten Dame". Der 28-Jährige erhält nach Klub-Angaben ein Arbeitspapier für vier Jahre.

Ramsey darf sich in Turin über ein stattliches Salär freuen. Das Gehalt des Mittelfeldspielers beläuft sich demnach auf über 450.000 Euro pro Woche, was ihm laut der "BBC" zum bestbezahlten britischen Spieler aller Zeiten machen würde.

Neben Juventus sollen sich in den letzten Monaten auch der FC Barcelona, Paris Saint-Germain und Bayern München um den Waliser bemüht haben.

Juventus Turin bestreitet am Mittwoch (21 Uhr) sein Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League. Die "Alte Dame" gastiert zuerst im Wanda Metropolitano bei Atletico Madrid. (LIVE auf DAZN und im LIVE-Ticker). Quote

Textquelle: © LAOLA1.at

Leidiges Thema um Rapid-Rasen endgültig erledigt?

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare