Heuert Jerome Boateng in Frankreich an?

Heuert Jerome Boateng in Frankreich an? Foto: © getty
 

Es ist ruhig geworden um Jerome Boateng. Seit Ende Juni befindet sich der Weltmeister von 2014 auf Klubsuche, nachdem sein Vertrag bei Bayern München nicht verlängert wurde.

Besonders schnell dreht sich das Transferkarussell am Deadline-Day. Obwohl Boateng als vereinsloser Spieler auch nach dem 31. August wechseln darf, könnte der Innenverteidiger in den nächsten Stunden in der französischen Ligue 1 andocken.

Meldungen des italienischen Transferexperten Fabrizio Romano zufolge, verhandeln Olympique Lyon und Boateng über eine mögliche Zusammenarbeit. Zuletzt rankten sich auch lose Gerüchte um Salzburgs CL-Gegner Sevilla oder AS Rom. Sogar über eine Rückkehr zu Hertha BSC wurde spekuliert.

Boatengs großes Ziel soll weiterhin die Teilnahme an der Champions League sein. Bei Sevilla wäre die "Königsklasse" gegeben, in Lyon müsste der 32-Jährige mit der Europa League Vorlieb nehmen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..