Wolves verlieren in Überzahl gegen Brenford

Wolves verlieren in Überzahl gegen Brenford Foto: © getty
 

Aufsteiger Brentford feiert am fünften Spieltag der englischen Premier League in Wolverhampton einen 2:0-Sieg in Unterzahl.

Tomey bringt die "Bees" nach Foul von Jose Sa in der 28. Minute vom Elfmeterpunkt in Führung. Zwei Minuten später wird ein Tor des Brentford-Stürmers nach VAR-Check wegen eines Handspiels aberkannt. Mbeumo erzielt dafür in der 34. Minute den zweiten Treffer des Aufsteigers.

In der zweiten Halbzeit erweist Baptiste seinem Team einen Bärendienst: Der Brentford-Mittelfeldspieler sieht innerhalb von fünf Minuten zweimal Gelb, weswegen die Mannschaft von Trainer Thomas Frank die letzten 25 Minuten in Unterzahl absolviert. Trotz Überzahl kann Wolverhampton in der zweiten Halbzeit keinen Schuss auf das Tor von Brentford-Goalie Raya abgeben.

Brentford übernimmt mit dem zweiten Saisonsieg mit acht Punkten vorübergehend Rang neun. Die Wolves belegen mit nur einem Sieg und vier Niederlagen nur Rang 14.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..