Arsenal holt Nord-London-Derby gegen Tottenham

Arsenal holt Nord-London-Derby gegen Tottenham Foto: © getty
 

Arsenal landet im Nord-London-Derby gegen Tottenham einen Befreiungsschlag. Die enttäuschend in die Saison gestarteten "Gunners" besiegen den Lokalrivalen am 6. Premier-League-Spieltag 3:1.

Emile Smith-Rowe (12.) und Pierre-Emerick Aubameyang (28.) stellen nach schönen Spielzügen früh die Weichen auf Sieg, Youngster Bukayo Saka legt nach Dribbling wenig später nach (34.).

Von Tottenham ist lange wenig zu sehen, erst nach einer Stunde vergibt Harry Kane eine richtig große Chance auf den Ehrentreffer (62.). Der gelingt zwar in der Schlussphase dem Südkoreaner Heung-Min Son (79.), an einer enttäuschenden Leistung der "Spurs" ändert dieser Treffer aber nichts. In der Nachspielzeit hat Lucas Moura noch die Chance auf den Anschluss, eine Sensationsparade von Arsenal-Keeper Aaron Ramsdale verhindert aber den Einschlag.

In der Tabelle springt Arsenal durch den dritten Saisonsieg immerhin an Tottenham vorbei auf Rang zehn. Die "Spurs" folgen direkt dahinter auf Rang elf. Beide Teams halten nach sechs Spielen in der Premier League bei neun Punkten.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..