Last-Minute-Sieg für Manchester United

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester United gelingt in der Premier League der zweite Sieg in Folge. Nach dem Dreier in der Vorwoche gegen Everton feiert die Elf von Jose Mourinho am elften Spieltag einen 2:1-Last-Minute-Sieg in Bournemouth.

Die Hausherren schocken United bereits in der elften Minute durch einen Treffer von Callum Wilson, Anthony Martial kann noch vor der Pause ausgleichen (35.). Als bereits alles auf ein Remis hindeutet gelingt Marcus Rashford in der Nachspielzeit doch noch der Siegtreffer (92.).

Damit hält ManUnited wie Bournemouth bei 20 Punkten und liegt vorerst auf Rang sieben.

Die Elf des in der Kritik stehenden Starcoach Jose Mourinho startete erneut fehlerhaft, präsentierte sich aber - wie öfters in den vergangenen Spielen - in der zweiten Hälfte verbessert. Nachdem die Gäste einige Topchancen ungenützt gelassen hatten, traf Rashford spät aus kurzer Distanz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare