Arnautovic ist "Hammer" der Saison 2017/18

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Marko Arnautovic hat sich bei seinem neuen Arbeitgeber West Ham United bereits in der ersten Saison einen riesigen Stellenwert erarbeitet.

Der ÖFB-Teamspieler räumt bei einer Gala-Veranstaltung des Vereins groß ab.

Der 29-Jährige wird von den Fans mit der überwältigenden Mehrheit von 68 Prozent zum besten "Hammers"-Profi dieser Saison gewählt.

Zudem holt er sich die Auszeichnung für die beste Neuverpflichtung der Saison und wurde auch von seinen Mitspielern zum besten Kicker des Klubs gekürt.

Arnautovic zeigte sich von diesen Ehrungen gerührt. "Ich bin sehr glücklich und stolz, das bedeutet mir sehr viel", erklärte der Wiener.

Im vergangenen Sommer um die Vereinsrekordsumme von kolportierten 27 Millionen Euro von Stoke geholt, hatte Arnautovic zunächst Probleme, sich bei den Londonern zu etablieren.

Ab dem Spätherbst lief es für ihn bei West Ham allerdings deutlich besser. Er brachte es in 31 Pflichtspielen auf zehn Tore und vier Assists.

Textquelle: © LAOLA1.at

Irres Gerücht um Wenger-Nachfolge: Kommt Ralf Rangnick?

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare