Leicester holt nigerianischen Teamstürmer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Leicester City sichert sich die Dienste von Kelechi Iheanacho von Liga-Konkurrent Manchester City.

Wie der Verein von ÖFB-Legionär Christian Fuchs am Donnerstagabend bekannt gibt, unterschreibt der nigerianische Stürmer bei den "Foxes" einen Vertrag bis 2022.

Die Ablösesumme bewegt sich laut britischen Medien im Bereich von 28 Millionen Euro. ManCity soll sich um 55 Millionen Euro allerdings eine Rückkauf-Option für den 20-Jährigen gesichert haben.

Der bisher zehnfache nigerianische Nationalspieler erzielte vergangene Saison für Manchester City in 20 Premier-League-Partien vier Treffer. Im Jahr zuvor waren es noch doppelt so viele.

Textquelle: © LAOLA1.at

EL-Quali: Remis bei Fenerbahce für Sturm zu wenig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare