Watford verstärkt Abwehr mit N'Koulou

Watford verstärkt Abwehr mit N'Koulou Foto: © getty
 

Nur wenige Tage nach der Verpflichtung des neuen Cheftrainers Claudio Ranieri präsentiert der FC Watford auch einen neuen Innenverteidiger.

Wie der Premier-League-Klub am Donnerstag mitteilt, unterschreibt der bislang vertragslose Nicolas N'Koulou bei den "Hornets". Der Vertrag des 31-jährigen Abwehrspielers läuft bis zum Ende dieser Saison.

N'Koulou stand seit Anfang Juli ohne Verein da, davor spielte er vier Jahre für den FC Torino, wo er stets zum Stammaufgebot zählte. Vor seinem Engagement in Italien war der Kameruner für AS Monaco, Olympique Marseille und Olympique Lyon aktiv. Für die Nationalmannschaft Kameruns bestritt der Abwehrspieler 72 Einsätze.

Watford hat in den ersten sieben Runden dieser Premier-League-Saison sieben Punkte gesammelt, diese Ausbeute bedeutet aktuell Platz 15.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..