Ex-City-Star wird Arnautovic-Kollege bei West Ham

Ex-City-Star wird Arnautovic-Kollege bei West Ham Foto: © GEPA
 

Noch bevor die Winter-Transferperiode offiziell begonnen hat, gibt West Ham United einen prominenten Neuzugang bekannt.

Der Klub von ÖFB-Star Marko Arnautovic verstärkt sich mit dem ehemaligen ManCity-Star Samir Nasri. Das teilt der Klub via "Twitter" mit.

Bereits länger gab es Gerüchte über das Interesse der "Hammers" am inzwischen 31-jährigen Ex-Teamspieler Frankreichs. Nasri, der auch für den FC Arsenal und den FC Sevilla aktiv war, war zuletzt vereinslos, weil er eine Dopingsperre absitzen musste.

"Einer der größten Vereine Londons"

Nasri war zuletzt in der Türkei bei Antalyaspor aktiv, bevor er eine zwölfmonatige Dopingsperre auferlegt bekam. Ihm wurde vorgeworfen, dass er 2016 in einer US-Klinik Regenerationsmittel intravenös - und damit unerlaubt - bekommen hat.

Der Mittelfeldspieler selbst zeigt sich begeistert von seinem neuen Arbeitgeber. "Ich denke, dass West Ham alles hat, um einer der größten Vereine Londons zu sein", wird er auf der Homepage der "Hammers" zitiert.

Er habe den Klub wegen seiner Ambitionen gewählt, so der 41-fache französische Teamspieler.

Bei United trifft Nasri auf einen alten Bekannten aus City-Zeiten. Mit Trainer Manuel Pellegrini zusammen gewann Nasri 2014 die englische Meisterschaft und den League Cup. Der freut sich auf die neuerliche Zusammenarbeit mit dem Chilenen.

"Pellegrini war der ausschlaggebende Punkt, warum ich mich für West Ham entschlossen habe", so Nasri. Überall wo der 65-Jährige gearbeitet habe, habe er sehr guten Fußball spielen lassen, lobt er den Trainer weiter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..