Erster Titel mit Manchester City für Guardiola

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pep Guardiola hat seinen ersten Titel mit Manchester City in der Tasche! Die Citizens gewinnen den englischen League Cup - im Finale wird der FC Arsenal klar 3:0 besiegt.

Die erste dicke Chance hat Aubameyang, der am Keeper scheitert (8.). Die Führung erzielt aber, zu diesem Zeitpunkt gegen den Spielverlauf, Agüero mit einem Heber (19.).

Danach läuft alles für City. Die Vorentscheidung fällt erst in der 58. Minute, als Kompany nach einer Eckball-Variante abschließt.

Endgültig durch ist das Spiel nach dem 3:0 durch David Silva, der aus spitzem Winkel vollendet (65.).

Somit verpasst Arsene Wenger die Premiere auf der Gegenseite. Der League Cup ist der einzige nationale Titel, den der Arsenal-Trainer in seiner fast 22-jährigen Laufbahn bei den Londonern noch nicht gewinnen konnte. Zum zweiten und bisher letzten Mal waren die Gunners 1993 im League Cup erfolgreich.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare