RB Leipzig holt sich Wunschspieler Tyler Adams

Aufmacherbild Foto: © getty
 

RB Leipzig gibt die Verpflichtung von Tyler Adams bekannt.

Der erst 19-jährige US-Nationalteamspieler wechselt zum 1. Jänner 2019 von den New York Red Bulls nach Deutschland und unterschreibt bei den Sachsen einen Vertrag bis 2023.

"Wir sind überzeugt davon, dass Tyler in der Lage ist, uns im zentralen Mittelfeld sofort zu verstärken", sagt RB-Cheftrainer Ralf Rangnick. Adams wurde in der Academy der New York Red Bulls ausgebildet und rückte 2016 ins Profiteam auf. Bislang lief er neun Mal für das US-Nationalteam auf.

"Für mich ist es die Chance, mich auf Top-Niveau zu beweisen und mich mit Freunden und Landsleuten wie Christian Pulisic von Dortmund und Weston McKennie von Schalke messen zu können", sagt Adams.


Textquelle: © LAOLA1.at

FC Bayern: Uli Hoeneß teilt gegen Paul Breitner aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare