Premiere und Lob für Goalie Pervan

Premiere und Lob für Goalie Pervan Foto: © getty
 

Goalie Pavao Pervan hat am Wochenende beim 2:0-Heimerfolg des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Nürnberg (Spielbericht >>>) eine Premiere gefeiert. In seinem siebenten Bundesliga-Spiel blieb der ÖFB-Legionär erstmals ohne Gegentor.

"Wurde auch Zeit...", scherzte VfL-Geschäftsführer und Ex-Keeper Jörg Schmadtke. Der Wolfsburger Boss lobt den Österreicher, der im vergangenen Sommer als Ersatzmann für Koen Casteels vom LASK engagiert wurde: "Pavao ist ein super Teamplayer und richtig guter Torwart."

Seit dem 28. Spieltag vertritt Pervan den verletzten Casteels, der bis Saisonende ausfallen wird. Seither gab es für Wolfsburg mit dem 31-Jährigen drei Siege (3:1 gegen Hannover, 4:1 bei Hoffenheim, 2:0 gegen Nürnberg), eine Niederlage (0:2 in Leipzig) und ein Remis (1:1 gegen Frankfurt).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..