Lazaro: So viel verlangt Hertha

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis ein Wechsel von Valentino Lazaro in diesem Sommer über die Bühne geht.

Vor allem Inter Mailand bemüht sich sehr um die Dienste des 23-Jährigen. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, ist der Steirer Transferziel Nummer 1 für die rechte Außenbahn, nachdem sich eine Verpflichtung von Fiorentina-Jungstar Federico Chiesa nicht bewerkstelligen lässt.

Doch auch Paris St. Germain wird reges Interesse am 23-fachen ÖFB-Teamspieler nachgesagt. Nur Außenseiter-Chancen auf eine Verpflichtung hat Borussia Mönchengladbach.

Lazaros Vertrag bei Hertha BSC läuft noch bis Sommer 2021. Die Berliner wollen im Falle eines Transfers eine Ablösesumme in der Höhe von 20 Millionen Euro.

Textquelle: © LAOLA1.at

Inter Mailand hat ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro an der Angel

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare