Aleksandar Dragovic in der Türkei angeboten?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Seit vier Jahren steht Aleksandar Dragovic bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag, eine richtig sorgenlose Beziehung war das aus Sicht des ÖFB-Legionärs aber selten. Nun steht erneut ein möglicher Abgang des Innenverteidigers im Raum.

Türkischen Medienberichten zufolge wurde der 29-Jährige von seinem Berater bei Trabzonspor angeboten, während sich Dragovic selbst bei Roter Stern Belgrad erkundigte. Die Türken gehörten schon 2017 zu den Interessenten an Dragovic, bekanntlich folgte eine einjährige Leihe zu Leicester City.

Trabzonspor ist vor dem letzten Spieltag mit zwei Punkten Vorsprung auf Rang zwei, Premieren-Meister Basaksehir ist aber nicht mehr einzuholen. Als Vizemeister würde die Teilnahme an der CL-Qualifikation winken.

Trotz dieser guten Ausgangslage in der Tabelle hat Trabzonspor mit 41 Gegentoren den Schwachpunkt in der Defensive ausgemacht, die durch Dragovic unterstützt werden könnte.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Zieht es Dejan Ljubicic zu Eintracht Frankfurt?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare