Berlin zeichnet Christopher Trimmel aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Christopher Trimmel darf sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen.

Bei der Wahl zu Berlins Profifußballer der Saison 2019/20 setzte sich der 33-jährige Burgenländer in seiner Debütsaison im deutschen Oberhaus durch. Insgesamt 32 Kandidaten nominierte der Berliner Fußballverband, die anschließend von den Einwohnern Berlins gewählt wurden.

Seit 2014 steht Trimmel bei den "Eisernen" unter Vertrag und schaffte als Kapitän nicht nur den Aufstieg, sondern auch den Klassenerhalt in der Bundesliga.

"Ich freue mich wirklich sehr, Berlins Profifußballer der Saison 19/20 geworden zu sein. Auszeichnungen sind immer ein Zeichen von Wertschätzung und erfüllen mich mit Stolz. Bedanken möchte ich mich bei allen Unionern und bei jedem einzelnen vom 1. FC Union Berlin", sagt der Ex-Rapidler nach der Auszeichnung.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien nimmt Georg Teigl vom FC Augsburg unter Vertrag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare