Bayern-Stars spenden für internationale Impfaktion

Bayern-Stars spenden für internationale Impfaktion Foto: © getty
 

Leon Goretzka und Joshua Kimmich werden ihrer Vorbildrolle als Fußballer einmal mehr gerecht.

Das Mittelfeld-Duo des FC Bayern, das bereits im März 2020 mit der Initiative "WeKickCorona" eine karitative Initiative zur Bewältigung der Pandemie ins Leben gerufen hat, spendet 500.000 Euro an eine internationale UNICEF-Impfkampagne gegen Covid-19.

"Die Corona-Pandemie ist keine nationale, sondern eine globale Herausforderung. Als eines der reichsten Länder der Welt sind wir in Deutschland auch dank kostenloser Impfungen im Kampf gegen Corona deutlich besser aufgestellt, als viele der ärmsten Länder. Joshua und ich waren uns deshalb schnell einig, dass wir mit WeKickCorona nunmehr auch das weltweite Impfprogramm COVAX unterstützen wollen", erklärt Goretzka.

Kimmich fügt an: "Die Arbeit des Kinderhilfswerks ist sehr wichtig, gerade in dieser Zeit. Leon und ich sind allen Unterstützern von WeKickCorona sehr dankbar, dass wir den Kampf gegen die Pandemie weiterhin vielfältig unterstützen können."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..