Drei Monate Pause für Leverkusen-Stürmer Volland

Drei Monate Pause für Leverkusen-Stürmer Volland Foto: © getty
 

Großes Pech für Bayer Leverkusen.

Der deutsche Bundesligist muss in der restlichen Saison auf Kevin Volland verzichten. Der Stürmer zog sich vergangene Woche im Europa-League-Duell mit dem FC Porto einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zu.

Laut Mitteilung des Vereins fehlt der 27-Jährige voraussichtlich drei Monate lang.

Volland ist nach München gereist, wo er operiert wird. Seine Reha wird er in Leverkusen absolvieren.

In der laufenden Saison hat der Angreifer 20 Scorer-Punkte (11 Tore, 9 Assists) in 31 Pflichtspielen zu Buche stehen.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..