Hosiner steigt mit Dresden in 2. Bundesliga auf

Hosiner steigt mit Dresden in 2. Bundesliga auf Foto: © getty
 

Philipp Hosiner wird in der kommenden Saison mit Dynamo Dresden in der 2. deutschen Bundesliga spielen!

Das Team des ÖFB-Legionärs und Ex-SKN-Trainer Alexander Schmidt gewinnt am 37. und vorletzten Spieltag der 3. deutschen Liga mit 4:0 gegen Türkgücü München und fixiert den sofortigen Wiederaufsieg in die zweithöchste Spielklasse Deutschlands.

Daferner (15.), Königsdörffer (27.), Mörschel (62.) und Vlachodimos (90.+1) besorgen den klaren Heim-Erfolg der Sachsen, Berzel (67.) sieht auf Seiten der Münchner die Gelb-Rote-Karte. Philipp Hosiner wird nach 56 Spielminuten für den Torschützen zum 2:0 eingewechselt und trägt sich nicht mehr in die Schützenliste ein.

Dresden (72 Zähler) steht vor dem letzten Spieltag an der Tabellenspitze, zwei Punkte dahinter lauert Hansa Rostock auf Platz zwei. Die Norddeutschen haben ihrerseits wiederum zwei Punkte Guthaben auf den Drittplatzierten FC Ingolstadt (68) und stehen ebenfalls kurz vor dem direkten Aufstieg.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..