Greuther Fürth und HSV patzen im Aufstiegsrennen

Greuther Fürth und HSV patzen im Aufstiegsrennen Foto: © getty
 

Greuther Fürth muss im Kampf um den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse einen ordentlichen Dämpfer hinnehmen. In Runde 31 verlieren die "Kleeblätter" beim FC St. Pauli mit 1:2.

Bereits nach zehn Minuten bringt Luca Zander die Hausherren in Führung. Den Assist liefert der Uru Rodrigo Zalazar. Für den vorentscheidenden Treffer zum 2:0 zeigt sich der österreichische Stürmer Guido Burgstaller (50.) kurz nach der Pause verantwortlich. Erneut kommt die Vorarbeit von Zalazar. Seguin (90+3.) kann zwar noch verkürzen, die drei Punkte bleiben allerdings bei St. Pauli.

Im Parallelspiel lässt mit dem HSV ein weiterer Aufstiegskandidat Federn. Der Traditionsklub kommt bei Jahn Regensburg nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Albers (45.) bringt das Heimteam quasi mit dem Pausenpfiff in Führung, Hamburg-Goalgetter Simon Terodde (83.) kann kurz vor Schluss noch ausgleichen.

So bleibt der Hamburger SV (51 Pkt.) nun bereits im vierten Spiel in Folge ohne Sieg und belegt weiterhin den dritten Platz. Greuther Fürth liegt mit drei Punkten mehr am Konto auf dem zweiten Rang.

Regensburg ist 14. und hat nun fünf Zähler Vorsprung auf den Relegatonsplatz, während St. Pauli (47 Pkt.) den siebten Platz behauptet.

Sandhausen dreht Torspektakel

Der SV Sandhausen kann ein torreiches Duell mit Hannover 96 in der Heimat schlussendlich mit 4:2 für sich entscheiden.

Nachdem Biada (26.) die Hausherren in Führung bringt und Muslija (42.) kurz vor der Pause ausgleicht, geht es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

Im zweiten Abschnitt bringt Sulejmani (63.) die Gäste erneut in Führung, ehe Behrens kurz darauf wieder ausgleicht. In der Schlussphase ist es dann ein Doppelschlag der Hausherren, der den Sieg einbringt. Keita-Ruel (81.) und Behrens (90+1.) entscheiden mit ihren Toren das Spiel.

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Dejan Stojanovic (St. Pauli) - spielt durch

Guido Burgstaller (St. Pauli) - bis zur 87. Minute, Tor zum 2:0

2. deutsche Bundesliga - Spielplan >>>

2. deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..