Frauen-CL: St. Pölten unterliegt PSG klar

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Frauen-Serienmeister SKN St. Pölten unterliegt den Favoritinnen von Paris Saint Germain im Sechzehntelfinale der UEFA Women's Champions League mit 4:1.

Früh führen die Französinnen nach Treffern von Signe Bruun (4.) und Kadidiatou Diani (20.) mit 2:0. Da Fanni Vago (65.) per Elfmeter verkürzt, sah es bis zur Schlussphase aus, als könnten die Niederösterreicherinnen der Auswahl aus der französischen Hauptstadt tatsächlich ein Unentschieden abringen.

Die eingewechselte Marie-Antoinette Katoto (86.) und Paulina Dudek (90.) lassen die Träume jedoch platzen.

Das Rückspiel bei den Pariserinnen, die 2015 und 2017 im CL-Finale scheiterten, findet am 27. September statt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Chelsea & Co.: FIFA reguliert ausufernde Leihgeschäfte

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare