Frauen-WM: USA gewinnt zum Auftakt zweistellig

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidiger USA stellt seine Favoritenstellung bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich eindrucksvoll unter Beweis. Zum Auftakt in Gruppe F gewinnen die Amerikanerinnen gegen Thailand mit 13:0!

Superstar Alex Morgan ist dabei mit fünf Toren die erfolgreichste Spielerin am Feld. Die anderen Treffer erzielen Lavelle (2), Mewis (2), Horan, Rapinoe, Pugh und Lloyd. Nach der ersten Halbzeit steht es "nur" 3:0, im zweiten Durchgang fangen sich die Thailänderinnen noch zehn Gegentreffer.

Ex-Vizeweltmeister Schweden und Europameister Niederlande haben dagegen mühevolle Auftaktsiege gefeiert. Die Skandinavierinnen kamen in ihrem Auftaktmatch der Gruppe F am Dienstag in Rennes zu einem späten 2:0 (0:0)-Erfolg gegen Chile.

Die Niederländerinnen kamen in Gruppe E in Le Havre gegen Außenseiter Neuseeland dank eines Kopfballtreffers der eingewechselten Jill Roord in der 92. Minute zu einem 1:0-Sieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien: Fix! Quartett um Uros Matic muss gehen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare