Wernitznig "clownt" Feyenoord-Fans

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Christopher Wernitznig war mit zwei herausgeholten Elfmetern samt starker Leistung einer der Hauptverantwortlichen für den 4:1-Kantersieg des WAC über Feyenoord Rotterdam am zweiten Europa-League-Spieltag (Spielbericht>>>).

Vor allem vor dem zweiten Strafstoß fiel der 30-Jährige nach einem Laufduell mit Feyenoords Bart Nieuwkoop relativ einfach, was ihm den Zorn vieler holländischer Fußball-Fans einbrachte.

Die Instagram-Seite von Wernitznig wurde daraufhin von Feyenoord-Anhängern gestürmt, auf seinen aktuellsten Beitrag - einem Wanderfoto vom August - erhielt der Kärntner mittlerweile über 14.000 Kommentare. Die meisten davon in Form eines Clown-Emojis.

Wernitznig nimmt die Social-Media-Attacke mit Humor, in seiner Story postet der Mittelfeldspieler ein Selfie mit einem Clown-Filter über seinem Gesicht und der Bildunterschrift: "Es ist fast Halloween."

Textquelle: © LAOLA1.at

Europa League: WAC-Kapitän Michael Liendl ist Spieler der Woche

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare