Vor EL-Finale: Hooligans attackieren United-Fans

Vor EL-Finale: Hooligans attackieren United-Fans Foto: © getty
 

Vor dem Finale der Europa League in Danzig zwischen Villarreal und Manchester United sind Fans des englischen Fußball-Klubs von örtlichen Hooligans angegriffen worden. Drei Personen seien dabei verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Derzeit werte man Videoaufnahmen aus.

Laut Berichten polnischer Medien hatte sich die Gruppe der United-Fans am Dienstagabend im Außenbereich einer Bar in der Innenstadt aufgehalten. Nach Polizeiangaben wurde die Gruppe plötzlich von etwa 20 bis 30 Personen angegriffen.

Auf Videos ist zu hören, wie die Angreifer "Lechia Gdansk" rufen. Oberbürgermeisterin Aleksandra Dulkiewicz entschuldigte sich für den Vorfall. Gdansk sei eine offene Stadt, in der es keinen Platz für Gewalt gebe.

Manchester United spielt am Mittwoch (ab 21:00 Uhr im LIVE-Ticker) im Finale gegen Außenseiter Villarreal aus Spanien. Gemäß den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen sind maximal 9.500 Zuschauer zugelassen.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..