ORF zeigt ab 2021/22 Europa League live

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es kommt Klarheit in die TV-Rechte-Situation des Europacups. Neben ServusTV wird auch der ORF ab 2021 wieder Live-Spiele der Europa League übertragen.

"Die Verträge sind zwar noch nicht unterschrieben, aber wir sind uns einig“, bestätigt ORF-Sportchef Hans Trost auf Kurier-Anfrage. Demnach wird der ORF ein Spiel der Europa League pro Runde zeigen. Erstauswahl-Recht hat ServusTV, danach darf der ORF ein Spiel wählen.

Die Übertragungsrechte der übrigen Europa-League-Spiele sollen in Österreich bei Sky liegen. ServusTV hat zudem ein Live-Spiel pro Runde der Champions League. Offen ist noch, welcher Pay-TV-Anbieter in Österreich die Champions League zeigt.

In Deutschland wird DAZN ab der Saison 2021/22 Hauptübertragungs-Partner der Champions League. Ein Spiel pro Runde überträgt Amazon Prime. Die TV-Rechte für die Europa League soll sich RTL gesichert haben. Sky geht in Deutschland hingegen leer aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK-Skandal: Verein gibt in Stellungnahme Fehlverhalten zu

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare