Rapid plagen vor Genk-Duell personelle Sorgen

Rapid plagen vor Genk-Duell personelle Sorgen Foto: © GEPA
 

Schlechte Neuigkeiten für den SK Rapid und Trainer Didi Kühbauer vor dem Europa-League-Auftakt gegen KRC Genk!

Wie der Rapid-Cheftrainer in der Pressekonferenz am Mittwoch bestätigt, wird Stammkeeper Richard Strebinger am Donnerstag (18:45 Uhr im LIVE-Ticker) nicht zwischen den Pfosten stehen können.

Laut Kühbauer haben beim 28-Jährigen die Schmerzen an seiner erst kürzlich verletzten Schulter wieder zugenommen. Ein Einsatz ist nicht möglich, weswegen Paul Gartler seine Chance bekommen wird. Lion Schuster fällt auch aus.

Mit Robert Ljubicic befindet sich ein weiteres, großes Fragezeichen im grün-weißen Kader. Ein Einsatz des Mittelfeldspielers steht "an der Kippe". Der zuletzt lädierte Filip Stojkovic kehrt indes in die Mannschaft zurück und steht gegen den belgischen Vertreter zur Verfügung.

Europa League, Donnerstag, 18:45 Uhr im LIVE-Ticker: SK Rapid Wien - KRC Genk >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..