Portugal siegt, England verliert gegen Tschechien

Portugal siegt, England verliert gegen Tschechien Foto: © getty
 

Portugal darf weiterhin von der EM-Teilnahme träumen!

Die Elf rund um Superstar Cristiano Ronaldo fährt einen ungefährdeten 3:0-Sieg gegen Luxemburg ein. Bernado Silva (16.), Ronaldo (65.) und Goncalo Guedes (89.) lassen den Europameister von 2016 jubeln!

Im Parallelspiel feiert auch die Ukraine dank Malinovsky (29., 58.) einen 2:0-Heimerfolg gegen Litauen und führt die Gruppe B mit 16 Zählern an. Portugal liegt mit einem Spiel weniger und fünf Punkten Rückstand auf Platz zwei, gefolgt von Serbien (5 Spiele, 7 Pkt.), Luxemburg (4 Pkt.) und Schlusslicht Litauen (1 Pkt.).

Spielplan/Ergebnisse/Tabelle der Gruppe B >>>

Tschechien schockt England

Im Spitzenspiel der Gruppe A ringt Tschechien England mit 2:1 nieder. Nach einer fulminanten Anfangsphase steht es nach neun Minuten schon 1:1. Harry Kane versenkt dabei einen Elfmeter (5.), den Brabec nur vier Minuten später ausgleichen kann.

Als alle mit einem Remis rechnen, schießt Ondrasek (85.) die Tschechen in Front. Die letzte Angriffswelle der Three Lions bleibt unbelohnt.

Das Duell der Kellerkinder Montenegro gegen Bulgarien endet mit einem torlosen Remis.

Trotz dieser Pleite stehen die Engländer mit einem Spiel weniger und zwölf Zählern auf Rang eins, dicht gefolgt von Tschechien, die ebenfalls zwölf Punkte auf dem Konto haben. Kosovo liegt mit acht Punkten (5 Spiele) vor Montenegro und Bulgarien (beide drei Pkt.).

Spielplan/Ergebnisse/Tabelle Gruppe A >>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..