Chelsea und Sevilla bereits aufgestiegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Chelsea und der FC Sevilla stehen als die ersten beiden Achtelfinalisten in der diesjährigen Champions-League-Saison fest. Chelsea bezwingt dazu Stade Rennes spät mit 2:1, Sevilla gewinnt mit dem gleichen Ergebnis beim FK Krasnodar.

In Krasnodar kontrolliert Sevilla die erste Hälfte, kann aber nach dem 1:0 durch Ivan Rakitic (4.) lange nicht nachlegen. Nach der Pause kommt Krasnodar beflügelt aus der Kabine und baut immer mehr Druck auf. Cabella (49.) kommt beinahe zum Ausgleich, Kounde kann aber mit Hilfe der Torstange in letzter Sekunde retten.

In Minute 60 ist es dann soweit: Krasnodar kombiniert sich in den Strafraum, Olsson setzt Wanderson ein und der Ex-Salzburger trifft nach kurzem Zögern.

In der Schlussphase ist Krasnodar dem Sieg näher und kommt zu einigen Chancen, doch der Siegtreffer gelingt den Andalusiern durch Munir El Haddadi, der in der fünften Minute der Nachspielzeit aus spitzem Winkel trifft.

Chelsea legt in Rennes ebenfalls fast blitzschnell los. Keine drei Minuten sind gespielt, als Timo Werner die erste Topchance der Blues vergibt. Nach Balleroberung von Mount ist es in Minute 22 dann Callum Hudson-Odoi, der den schnellen Gegenstoß zum Führungstreffer nutzt.

Rennes kommt nach einer zurückhaltenden Anfangsphase immer besser ins Spiel und prüft Chelsea-Schlussmann Mendy durch gefährliche Kopfbälle (43., 47.). In Minute 85 trifft Guirassy dann per Kopf zum verdienten Ausgleich für die Gastgeber, doch Oliver Giroud sorgt in der ersten Minute der Nachspielzeit mit einem imposanten Kopfball doch noch für das bessere Ende für die "Blues".

Chelsea und Sevilla haben nun beide zehn Punkte am Konto, sind nicht mehr abzufangen und machen sich nur mehr den Gruppensieg aus. Krasnodar und Rennes sind mit einem Zähler nach vier Runden ebenfalls gleichauf und kämpfen um den Europa-League-Umstieg.

Champions League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Champions League - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare