Heimblamage für Rapid gegen Schlusslicht SKN

 

Rapid muss in der 13. Runde der Bundesliga eine peinliche 0:1-Heimniederlage gegen Schlusslicht SKN St. Pölten hinnehmen.

In einer ganz schwachen Partie ist es ein Tor von Husein Balic in der 74. Minute, das die Entscheidung bringt. Einen Ambichl-Freistoß klärt Schwab zu kurz und der ehemalige U21-Teamspieler zieht direkt ab und trifft sehenswert ins lange Eck.

Es ist erst der zweite Saisonsieg für die Niederösterreicher. Für Rapid die zweite Niederlage in Folge, seit nunmehr drei Spielen gelang kein Sieg. Besonders im eigenen Stadion schwächeln die Hütteldorfer enorm, konnten keines der letzten drei Heimspiele gewinnen.

In der Tabelle verliert Rapid damit den Anschluss an die Top-Drei, bleibt bei 21 Punkten auf Rang vier und hat nun schon sechs Zähler Rückstand auf den WAC. Der SKN verlässt damit, zumindest bis morgen, den letzten Platz, springt mit nun zehn Punkten auf Rang zehn.

Spielplan >>>

Tabelle >>>

Die besten Bilder der 13. Bundesliga-Runde 2019/20:

Bild 1 von 30 | © GEPA

SV Mattersburg - Red Bull Salzburg 0:3

Bild 2 von 30 | © GEPA
Bild 3 von 30 | © GEPA
Bild 4 von 30 | © GEPA
Bild 5 von 30 | © GEPA
Bild 6 von 30 | © GEPA
Bild 7 von 30 | © GEPA
Bild 8 von 30 | © GEPA
Bild 9 von 30 | © GEPA
Bild 10 von 30 | © GEPA
Bild 11 von 30 | © GEPA
Bild 12 von 30 | © GEPA
Bild 13 von 30 | © GEPA
Bild 14 von 30 | © GEPA
Bild 15 von 30 | © GEPA
Bild 16 von 30 | © GEPA
Bild 17 von 30 | © GEPA

SK Rapid Wien - SKN St. Pölten 0:1

Bild 18 von 30 | © GEPA
Bild 19 von 30 | © GEPA
Bild 20 von 30 | © GEPA
Bild 21 von 30 | © GEPA
Bild 22 von 30 | © GEPA
Bild 23 von 30 | © GEPA
Bild 24 von 30 | © GEPA
Bild 25 von 30 | © GEPA
Bild 26 von 30 | © GEPA
Bild 27 von 30 | © GEPA
Bild 28 von 30 | © GEPA
Bild 29 von 30 | © GEPA
Bild 30 von 30 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Präsidenten-Wahl bei Rapid: Martin Bruckner will zwei Listen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare