Last-Minute-Sieg für den SKN in Altach

 

Die Torsperre bricht, der Erfolgslauf nicht: Der SKN St. Pölten nimmt in der 6. Bundesliga-Runde ein 2:1 beim SCR Altach mit.

In einer mäßigen ersten Halbzeit haben die Vorarlberger etwas mehr vom Spiel, es trifft jedoch vor der Pause Pak (45.).

Nach Seitenwechsel wird Altach konkreter, während von St. Pölten weiterhin wenig kommt. So trifft Zech (66.) im zweiten Nachschuss gegen Torhüter Riegler zum verdienten Ausgleich.

In der Nachspielzeit fädelt Balic bei Gebauer ein, Fountas verwertet (90.+3).

Auf den ersten Saisonsieg muss Altach auch im sechsten Spiel warten, man hat mit zwei Punkten weiterhin die rote Laterne inne.

Für den SKN ist es das erste Gegentor seit dem 4:3 über Wolfsberg in der 1. Runde. Dazwischen standen 457 Spielminuten ohne Gegentreffer zu Buche. Mit 14 Punkten ist man weiterhin ungeschlagen Zweiter und wird diesen Platz auch nach dem Abschluss der Runde behalten.

Den 3.248 Zuschauern wird 45 Minuten lang wenig geboten. Den Vorarlbergern ist das fehlende Selbstvertrauen nach dem enttäuschenden Saisonstart anzumerken.

Der Grabherr-Elf gelingen kaum gute Offensivaktionen, Adrian Grbic (25.) und Altmeister Hannes Aigner (36., 38.) vergeben die einzigen halbwegs gefährlichen Strafraumaktionen in der ersten Hälfte.

St. Pölten hat die Partie gut im Griff, aber durch Sandro Ingolitsch, dessen Schuss Torhüter Andreas Lukse aus dem Kreuzeck fischt (14.), auch nur eine Torchance - bis Pak zuschlägt. Der Nordkoreaner verwertet eine Flanke von Daniel Luxbacher per Kopf zur Führung der Gäste.

So gut wie nach 34 Runden

Nach der Pause vergibt zunächst Pak die große Chance auf das 2:0 (51.), danach wird Altach aber immer stärker und auch gefährlicher. Manfred Fischer (58.) und Grbic (62.) vergeben die ersten guten Möglichkeiten, wenig später erlöst Zech sein Team.

St. Pölten-Torhüter Christoph Riegler kann einen Fischer-Schuss und den ersten Versuch von Zech noch parieren, beim dritten Mal muss er sich aber geschlagen geben. Für Riegler ist es der erste Gegentreffer nach 457 Minuten.

Als alles schon nach einer Punkteteilung aussieht, schlägt St. Pölten aber noch einmal zu. Husein Balic fällt bei einem Tackling von Christian Gebauer über dessen Beine, Schiedsrichter Oliver Drachta entscheidet aber auf Elfmeter, den Fountas sicher verwertet.

St. Pölten hält nun nach sechs Spielen bei 14 Punkten - in der vergangenen Saison haben die Niederösterreicher dafür 34 Runden benötigt.

Die besten Bilder der 6. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 84 | © GEPA

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien 1:1

Bild 2 von 84 | © GEPA
Bild 3 von 84 | © GEPA
Bild 4 von 84 | © GEPA
Bild 5 von 84 | © GEPA
Bild 6 von 84 | © GEPA
Bild 7 von 84 | © GEPA
Bild 8 von 84 | © GEPA
Bild 9 von 84 | © GEPA
Bild 10 von 84 | © GEPA
Bild 11 von 84 | © GEPA
Bild 12 von 84 | © GEPA
Bild 13 von 84 | © GEPA
Bild 14 von 84 | © GEPA
Bild 15 von 84 | © GEPA
Bild 16 von 84 | © GEPA
Bild 17 von 84 | © GEPA
Bild 18 von 84 | © GEPA
Bild 19 von 84 | © GEPA

FK Austria Wien - SV Mattersburg 2:1

Bild 20 von 84
Bild 21 von 84
Bild 22 von 84
Bild 23 von 84
Bild 24 von 84
Bild 25 von 84
Bild 26 von 84
Bild 27 von 84
Bild 28 von 84
Bild 29 von 84
Bild 30 von 84
Bild 31 von 84
Bild 32 von 84
Bild 33 von 84

SCR Altach - SKN St. Pölten 1:2

Bild 34 von 84 | © GEPA
Bild 35 von 84 | © GEPA
Bild 36 von 84 | © GEPA
Bild 37 von 84 | © GEPA
Bild 38 von 84 | © GEPA
Bild 39 von 84 | © GEPA
Bild 40 von 84 | © GEPA
Bild 41 von 84 | © GEPA
Bild 42 von 84 | © GEPA

Wacker Innsbruck - TSV Hartberg 2:1

Bild 43 von 84 | © GEPA
Bild 44 von 84 | © GEPA
Bild 45 von 84 | © GEPA
Bild 46 von 84 | © GEPA
Bild 47 von 84 | © GEPA
Bild 48 von 84 | © GEPA
Bild 49 von 84 | © GEPA
Bild 50 von 84 | © GEPA
Bild 51 von 84 | © GEPA
Bild 52 von 84 | © GEPA
Bild 53 von 84 | © GEPA
Bild 54 von 84 | © GEPA

Salzburg - Admira 3:1

Bild 55 von 84 | © GEPA
Bild 56 von 84 | © GEPA
Bild 57 von 84 | © GEPA
Bild 58 von 84 | © GEPA
Bild 59 von 84 | © GEPA
Bild 60 von 84 | © GEPA
Bild 61 von 84 | © GEPA
Bild 62 von 84 | © GEPA
Bild 63 von 84 | © GEPA
Bild 64 von 84 | © GEPA
Bild 65 von 84 | © GEPA
Bild 66 von 84 | © GEPA
Bild 67 von 84 | © GEPA
Bild 68 von 84 | © GEPA
Bild 69 von 84 | © GEPA
Bild 70 von 84 | © GEPA
Bild 71 von 84 | © GEPA
Bild 72 von 84 | © GEPA

LASK - Wolfsberger AC 2:0

Bild 73 von 84 | © GEPA
Bild 74 von 84 | © GEPA
Bild 75 von 84 | © GEPA
Bild 76 von 84 | © GEPA
Bild 77 von 84 | © GEPA
Bild 78 von 84 | © GEPA
Bild 79 von 84 | © GEPA
Bild 80 von 84 | © GEPA
Bild 81 von 84 | © GEPA
Bild 82 von 84 | © GEPA
Bild 83 von 84 | © GEPA
Bild 84 von 84 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare