WSG-Kicker beendet Profikarriere

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Clemens Walch wird seine Profikarriere mit Ende der Saison beenden.

Das gibt die WSG Tirol am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Wattens bekannt. Der 30-Jährige fehlt seinem Verein derzeit wegen einer Knieverletzung und ist damit auch am Samstag in der Bundesligapartie in Hartberg (17 Uhr im LIVE-Ticker) nicht mit dabei.

Walch führte seine Karriere auch in die deutsche Bundesliga zu VfB Stuttgart und 1. FC Kaiserslautern. Der Mittelfeldspieler kehrte 2012 nach Österreich zurück, spielte bei der SV Ried und seit 2018 bei WSG Tirol. Im Amateurbereich will er künftig bei Silz/Mötz in der Tiroler Liga aktiv sein.

Textquelle: © APA

SK Rapid Wien meldet Mitglieder-Rekord

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare