WAC möchte Leistungsträger halten

 

Nach der Saison ist vor der Saison!

Mit dem neuerlichen Ticket zur Europa-League-Gruppenphase lässt es sich im Lavanttal bestens leben. Wie im Vorjahr nimmt der WAC am internationalen Geschäft teil. Dass eine famose Spielzeit nicht nur positive Auswirkungen parat hält, weiß man bei den Wolfsbergern bereits.

So droht dem Wolfsrudel von Ferdinand Feldhofer ein Aderlass. Während die Abgänge von Lukas Schmitz (VVV-Venlo/Niederlande) und Manfred Gollner (TSV Hartberg) seit Wochen fix sind, kursieren immer wieder Gerüchte um einen Abgang von Top-Torjäger Shon Weissman.

Riegler: "Haben eine Wunschliste"

Hinzu kommen die endenden Leihverträge von Romano Schmid (Werder Bremen), Alexander Schmidt (FC Liefering), Miguel Vieira, Milos Jojic (beide Basaksehir Istanbul) sowie Dominik Baumgartner (VfL Bochum). Zumindest die beiden Letztgenannten sollen laut WAC-Präsident Dietmar Riegler beim Verein bleiben.

"Baumgartner steht bei uns sehr hoch im Kurs, wir möchten ihn unbedingt fest verpflichten. Bei Jojic werden wir mit seinem Verein Optionen prüfen. Auch ihn würden wir gerne halten", nimmt der 54-Jährige im "Sky"-Interview Stellung. "Das sind die Aufgaben, die wir in den nächsten Tagen abarbeiten werden."

Mit Jonathan Scherzer (Admira) sowie dem 23-jährigen Israeli Eliel Peretz von Hapoel Hadera konnten die Kärntner bereits zwei Neuverpflichtungen für die kommende Saison bekanntgeben. Laut Riegler soll dies aber erst der Anfang sein.

"Wir haben schon eine Wunschliste, die wir mit unserem Trainer erstellt haben. Jetzt tun wir uns natürlich leichter, weil wir wieder in der Europa League stehen. Das sind sicherlich Vorteile."

<<< Verpasse keine Transfer mit der LAOLA1-Transferliste >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Rückkehr als Trainer? Markus Schopp: "Sturm Graz große Liebe"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare